Demarkierung

Haben Sie bereits markierte Flächen, die erneuert werden sollen? Die vorhandene Altmarkierung kann entweder durch Kugelstrahlen entfernt, oder mit einer 2K-Farbe Betongrau überspritzt werden.

Demarkierung durch Kugelstrahlen – unsere Empfehlung

Kugelstrahlen ist ein Verfahren, um alle Untergründe umweltfreundlich vorzubereiten. Bei diesem Verfahren werden mittels Schleuderrad Stahlkugeln so beschleunigt, dass sie beim Auftreffen auf den Untergrund diesen von losen, mürben und allen trennenden Stoffen befreit. Somit wird die vorhandene Altmarkierung demarkiert und der Untergrund für die Neumarkeirung vorbereitet. Außerdem werden im gleichen Arbeitsgang alle Medien getrennt und durch eine Hochleistungsfilteranlage aufgesaugt. Dies ermöglicht äußerst staubarmes Arbeiten und das Strahlgut umweltfreundlich zu entsorgen.

Demarkierung durch Überspritzen

Das Überspritzen der Altmarkierung mit betongrauer 2K-Farbe  ist eine Notlösung, wenn aus diversen Gründen die Kugelstrahltechnik nicht eingesetzt werden soll.

PBH Markierung Lackner
An der Flachsröste 11
34621 Frielendorf

+49 (0)5684 930 399
+49 (0)5684 922 987
+49 (0)172 26 43 892

Senden Sie uns eine E-Mail an:
anfrage@pbh-markierungen.com